Andreas Juchli

Person

Andreas Juchli

Ich bin im Thurgau (Frauenfeld/Kreuzlingen) geboren und aufgewachsen. Bereits mein Grossvater und Vater waren Ärzte. In ihre Fussstapfen bin ich mit dem erfolgreichen Abschluss des Medizinstudiums in Zürich 2005 getreten. Vor dem Studium spielte ich Eishockey und Fussball und war mehrere Jahre bei den Pfadfindern in Kreuzlingen tätig. Politisch war ich während der Mittelschule bei der CVP und Jungen CVP, weil diese meines Erachtens damals in Kreuzlingen einfach die besten Leute hatten. 

Nach der Rekrutenschule habe ich die Unteroffiziers- und Offiziersschule für angehende Ärzte absolviert. Meinen Militärdienst verbrachte ich als Schularzt in Isone und als Bat Arzt des Gren Bat 20 ebenfalls häufig im Tessin. Zwischenzeitlich leiste ich meinen Dienst zumeist im Berner Oberland als Mitglied des Stabs des Chefarztes der Schweizer Armee ("Oberfeldarzt", Stab Sanität). Ich bin im Stab Sanität Stv. Verantwortlicher für Medical Intelligence, d. h. Analyse von medizinischen Ereignissen, im Rang eines Oberstlt.

Mit meinem Umzug nach Zürich, meiner Ausbildung und schliesslich der Gründung des eigenen Unternehmens fühlte ich mich weit mehr von der FDP und ihren politischen Überzeugungen angesprochen. Und weil nach meinem Gesellschaftsverständnis das Engagement in den verschiedenen Belangen dazu gehört, wurde ich politisch aktiv. Erst als einfaches Mitglied, nun seit mehreren Jahren als Präsident der FDP Bezirkspartei Pfäffikon sowie als Co-Präsident der kantonalen Gesundheitskommission der FDP. 

Im eigenen Unternehmen erbringen wir medizinische Dienstleistungen für Firmen und Behörden. Dazu gehört auch das Zürcher "Hotel Suff", das wir weitgehend fachlich konzipiert haben und in welchem wir Leistungen erbringen. Und wir sind ein wichtiger Arbeitgeber und "Lehrmeister" für Medizinstudierende in der ganzen Schweiz. 

Viel Freude bereitet mir meine Funktion in der Schulkommission der Kantonsschule Zürich Nord. Diese sehr grosse Mittelschule begleite ich seit der Fusion der beiden Kantonsschulen Oerlikon und Birch, welche mit viel Nebengeräuschen geschah. Die Tätigkeit in der Schulkommission ist sehr abwechslungsreich, und die Lösungsfindungen sind längst nicht immer einfach. 

Ich bin glücklich verheiratet. Aktuell haben meine Frau und ich einen Sohn, der 4jährig ist. Ich finde es cool, dass meine Frau auch 100% arbeitstätig ist und so ihren erlernten Beruf ausleben kann. Seit der Geburt ist mein Sohn jeweils am Freitag mit mir unterwegs. Wir wohnen im schönen Wilhof, der zu Russikon gehört. Unsere drei Hunde und die Katze tragen ihren Anteil an einen kurzweiligen Zeitvertreib. 

 

Persönlich

  • Geboren in Frauenfeld, aufgewachsen in Kreuzlingen
  • Seit 20 Jahren im Kanton Zürich wohhaft, seit mehr als 10 Jahren im Zürcher Oberland (Saland, Pfäffikon, Russikon)
  • 2 Geschwister

 

Beruflich

 

Gesellschaftlich

  • Präsident FDP Bezirk Pfäffikon
  • Co-Präsident Gesundheitskommission der FDP Kanton Zürich
  • Mitglied der Schulkommission der Kantonsschule Zürich Nord
  • Stab Sanität der Schweizer Armee, Oberstlt
  • Ehemals langjähriges Vorstandsmitglied mehrer Offiziersgesellschaften